"Gut zusammen leben – Ein Baukasten zu den Themen Werte und Wertebildung in einer multikulturellen Gesellschaft“

Integration ist mehr als Integration von GeflĂŒchteten in Bildung, Ausbildung und Arbeit. Zur Integration gehört auch eine Integration in und durch die Gesellschaft. Da treffen oft die mitgebrachten Verhaltensweisen von Menschen mit Flucht-/Migrationshintergrund auf UnverstĂ€ndnis bei Einheimischen, weil diese die kulturellen Besonderheiten in den HerkunftslĂ€ndern nicht kennen. Menschen aus anderen Kulturen lernen zwar ‚deutsche Werte‘ wie PĂŒnktlichkeit, ZuverlĂ€ssigkeit, Ordentlichkeit, Höflichkeit und Gemeinwohl in den Deutschkursen kennen, ihnen fehlt aber oft der Kontakt zu Einheimischen, um das Gelernte zu erleben und einzuĂŒben. Projektmittel des Landes Schleswig-Holstein ermöglichen nun dem Willkommen-Team Norderstedt e.V. zusĂ€tzliche Maßnahmen, mit denen das gemeinsame Erleben von Alltag gefördert werden soll. Die Projektleitung liegt bei Maike Thomssen. In einem der Projektbausteine geht es um gemeinsames Erleben von kulturellen Veranstaltungen, in einem anderen um gesellige Erlebnisse, der dritte Baustein soll Menschen ĂŒber Norderstedter Vereine zusammenbringen. Der vierte Baustein ermöglicht einen vertiefenden Kennenlernprozess: In Seminaren können die Teilnehmer*innen klĂ€ren, was ihnen persönlich wichtig ist und wie sich die Vorstellungen der/des Einzelnen von den Vorstellungen der/des Anderen unterscheiden. So können Gemeinsamkeiten und Differenzen erkannt oder auch ĂŒberwunden werden - und es kann gelernt werden, unĂŒberwindliche Differenzen auszuhalten. Ziel aller Bausteine ist es, in der Praxis auszuprobieren, wie bei Respektierung aller fortbestehenden Unterschiede Gemeinschaft entstehen und funktionieren kann.

Wer Lust zum Mitmachen hat oder weitere Informationen ĂŒber das Projekt möchte, meldet sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter den allgemeinen Kontaktdaten des Willkommen-Teams.

Wir freuen uns auf viele Norderstedter*innen, die Hobbys pflegen und ihre Freude daran mit weiteren Menschen teilen möchten!

Ilka Bandelow