Ihre Mitarbeit ist sehr willkommen. Für eine Stunde in der Woche oder auch für vier Stunden täglich – ganz nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten. Voraussetzung für ein Mitwirken im Verein ist die Mitgliedschaft, aktiv (kostenlos) oder weitgehend passiv (für min. 12 Euro jährlich). Für eine aktive Mitarbeit ist die Teilnahme an einer Informationsveranstaltung an der Volkshochschule (VHS) Norderstedt erforderlich. Die Veranstaltung bietet einen Überblick über Zielsetzungen und Arbeitsweise des Willkommen-Teams, über die Herausforderungen, denen man im Rahmen der Mitarbeit begegnen kann, sowie über die Tätigkeiten, für die weitere UnterstützerInnen gebraucht werden. 

Teilnehmer/innen eines Informationsabends können die Vereinsmitgliedschaft beantragen. Hier finden Sie die aktuellen Termine.

Die Satzung ist hier zu lesen und herunterzuladen: Vereinssatzung. Die Einarbeitung in die gewählte Aufgabe erfolgt dann durch erfahrene Vereinsmitglieder.

Es gibt unendlich viele Details, die Menschen aus anderen Ländern und Kulturkreisen über Deutschland und Deutsche erfahren können (und wir über sie). Unsere Mitglieder haben bereits eine Vielzahl von Angeboten ins Leben gerufen, aber wenn Sie Ideen für neue Projekte haben, sind diese immer willkommen! Suchen Sie sich aus den bestehenden Tätigkeitsfeldern das aus, was Ihnen am nächsten liegt, oder initiieren Sie sogar einen Neustart für ein versandetes Projekt (wie z.B. Kochen):

Arztbesuche begleiten, Ausflüge erfinden, organisieren und durchführen, Café-Treffs betreuen, bei der Erstellung von Lebensläufen helfen, Erstes Deutsch lehren, die Fahrradwerkstatt betreuen, Feste erfinden, organisieren und durchführen, beim Formulareausfüllen helfen, im Frauen-Gesprächskreis mitwirken, Gesprächspate für einzelne Geflüchtete oder Familien sein, Info-Material in Ordnern abheften, das IT-Team unterstützen, Kinderbetreuung mittragen, einen Kochkurs anbieten, mit Geflüchteten Kulturveranstaltungen besuchen, Lotsenfunktionen übernehmen um den Geflüchteten den Weg zu Ämtern und Versorgungsstellen zu weisen, Musikunterricht geben, „Ordnung in Ordnern“ lehren (die Pflege und Ablage wichtiger Dokumente), den Schulbesuch unterstützen, Sportangebote machen, Vorträge halten, Willkommensbeutel zu packen helfen …    

Als Mitglied des Vereins werden Sie Zugang zu unserem internen Internet (Intranet) erhalten. Dort haben Sie die Möglichkeit, mit der Koordinatorin/dem Koordinator jeden Bereichs in Kontakt zu kommen, Ihre Fragen zu stellen und neue Ideen einzubringen.

Für den persönlichen Informationsaustausch untereinander treffen sich die Mitglieder des Willkommen-Teams Norderstedt e.V. in wöchentlichen "Montagsrunden". Es bleibt einem selbst überlassen, an welchen man teilnehmen will. Über das Intranet werden darüber hinaus alle relevanten Informationen in Schriftform zugänglich gemacht. Dort lassen sich auch Termine und Ideen koordinieren. Jedes Vereinsmitglied erhält dafür einen persönlichen Zugangs-Code.

Tausende Bürger, von der Schülerin bis zum Rentner, engagieren sich in der Flüchtlingshilfe, und seit Jahrzehnten leben in Deutschland Migranten und Einheimische friedlich zusammen. Dennoch gerät eine seriöse Auseinandersetzung mit historischen, politischen und wirtschaftlichen Fakten zur aktuellen Flüchtlingskrise zunehmend unter die Räder von Stimmungsmache, Ängsten und Machtspielen. Flüchtlingsfragen - Das Recherche-Quiz, ein zivilgesellschaftliches, nicht-kommerzielles Info-Projekt, möchte dieser Entwicklung entgegenwirken. Nach einer Testphase in Schulen und bei Veranstaltungen gibt es das Quiz nun auch online: fluechtlingsfragen.de.

Flüchtlingsfragen – Das Recherche-Quiz macht grundlegende Zusammenhänge bewusst, um Verständnis, politisches Engagement und Mitmenschlichkeit zu fördern. Es vermittelt spannend und spielerisch Hintergrundwissen zur aktuellen Flüchtlingskrise – und ist vielseitig einsetzbar:
  • Schule (ab etwa 7. Klasse)
  • Jugendarbeit
  • Erwachsenenbildung
  • im Rahmenprogramm von Veranstaltungen
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei fluechtlingsfragen.de. Hier können Sie das Quiz online spielen und alle Quiz-Materialien kostenlos herunterladen. Schreiben Sie uns, wenn Sie Anregungen oder Fragen haben und verbreiten Sie das Projekt gerne weiter.

Quelle: Joachim Schappert