2021 10 19 Logo S H 80pxAls neue Rubrik hat das Land in den monatlichen Zuwanderungsbericht jetzt die Fachkr├Ąfteeinwanderung aufgenommen.

F├╝r die Visumverfahren sind nicht die einzelnen Ausl├Ąnderbeh├Ârden zust├Ąndig, sondern das Landesamt f├╝r Zuwanderung und Fl├╝chtlinge in Neum├╝nster hat eine zentrale Zust├Ąndigkeit. Hier werden auch Arbeitgeber beraten, die Fachkr├Ąfte im Ausland anwerben wollen. Das Landesamt kann auch Vorabzustimmungen zum Visum geben. Das kann das Visumverfahren zus├Ątzlich beschleunigen. 
Nach dem Aufenthaltsgesetz werden Termine f├╝r einen Visumantrag an Fachkr├Ąfte bevorzugt vergeben. Dabei m├╝ssen sie die Anerkennung ihrer Qualifikation vor dem Visumverfahren betreiben. Eine Statistik zur Einreise ver├Âffentlicht das Landesamt nicht, weil es dar├╝ber in der Regel keine R├╝ckmeldung erh├Ąlt. Die erste Statistik ist im September-Bericht auf Seite 16 abgedruckt. Die Statistik wird allerdings erst seit Mai vollst├Ąndig gef├╝hrt. Vorher waren die Zahlen aber aufgrund der Covid-19-Pandemie ohnehin geringer als 2019 erhofft. 
(Reinhard Pohl)

Hier gehts zum aktuellen Zuwanderungsbericht.

Logo Stadt Norderstedt 130pxIm Zentrum der Ausstellung standen 50 Originalobjekte, die zu einem gro├čen Teil von Norderstedter B├╝rger*innen sowie zahlreichen Kooperationspartnern zur Verf├╝gung gestellt wurden. Ausgehend von diesen dinglichen Zeitzeugen aus der Zeit von 1970 bis 2020 konnten sich die Besucher*innen bedeutende Aspekte der Geschichte und Gegenwart Norderstedts erschlie├čen. Auch das Willkommen-Team Norderstedt war vertreten. Die Ausstellung ist weiterhin online unter https://50xnorderstedt.de anzusehen.

Weitere Informationen unter Stadtmuseum Norderstedt

2021 06 02 Logo WT mit Text 80X80 px

Wer mehr ├╝ber unsere Arbeit und die Fl├╝chtlinge in Norderstedt wissen m├Âchte (und vielleicht sogar im Willkommen-Team Norderstedt e.V. mitarbeiten m├Âchte ...), ist herzlich willkommen bei unseren Informationsveranstaltungen. Wir bitten um Verst├Ąndnis, dass wir gegenw├Ąrtig keine Veranstaltungen anbieten k├Ânnen.  

Zwar ist die Zahl der Gefl├╝chteten nicht mehr so hoch wie 2015, aber das bedeutet nicht, dass das Willkommen-Team Norderstedt e.V. keine neuen Mitglieder gebrauchen kann. Tats├Ąchlich gibt es sehr viel zu tun, wozu wir Ihre Unterst├╝tzung gebrauchen k├Ânnten: Die Neuank├Âmmlinge m├╝ssen zum Beispiel viele Formalit├Ąten erledigen, sie m├╝ssen Orientierung in der Stadt gewinnen und erstes Deutsch lernen.

Gefl├╝chtete hingegen, die schon l├Ąnger in Norderstedt leben, m├╝ssen sich vielen anderen, nicht minder gro├čen Herausforderungen auf dem Weg zur Integration stellen.

Termine f├╝r eine Information werden auf Anfrage zeitnah und individuell verabredet. Bitte melden Sie sich unter:

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0162 746 148 0

Weitere Kontaktdaten finden Sie hier.

Um auch den ehrenamtlich Helfenden einen Anker zu bieten, wurde durch den Kreis Segeberg zum 01.05.2015 das Freiwilligenmanagement im Bereich der Fl├╝chtlingsarbeit eingerichtet. Es werden u.a. Informationsveranstaltungen und Seminare zu den unterschiedlichsten Themen geplant und durchgef├╝hrt. Hier gibt es weitere Informationen zum Freiwilligen Management Kreis Segeberg.

Ansprechpartnerinnen Freiwilligenmanagement:

Frau Heidhoff - Team Integration
Kreis Segeberg
Fachbereich III/Fachdienst 50.60 Grundsatz- und Koordinierungsangelegenheiten Soziales und Integration                  

Hamburger Stra├če 30
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551-951-871
Fax: 04551-951-501

Talk about ÔÇô Sexualit├Ąt & Gender, Information und Austausch ├╝ber Liebe und Sexualit├Ąt

Wir bieten einen Raum f├╝r ALLE Fragen zu den Themen Liebe, Sexualit├Ąt und Gesundheit. Diese Themen sind f├╝r fast alle Menschen von gro├čer Bedeutung. Das macht es jedoch oft schwer, dar├╝ber zu sprechen. Alles ist freiwillig. Alle Fragen k├Ânnen gestellt werden. In den Veranstaltungen muss niemand etwas sagen. Es ist auch okay, nur zuzuh├Âren. Wir sind Fachleute und arbeiten vertraulich, so wie ├ärztinnen und ├ärzte. Wir erz├Ąhlen Pers├Ânliches nicht weiter. In den Veranstaltungen tauschen wir uns in der gesamten Gruppe aus. Zur Besprechung von pers├Ânlichen Fragen bieten wir eine Sprechstunde an.